Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


 
Haben Sie Fragen?
 
Tel:  033973 - 80929
 
eMail:
info@naturbauhof.de
 
oder
Formular - Fragen

Startseite > Regionales  Branchenbuch >


 

Regionales Branchenbuch

Prignitz und Havelland sind groß und dünn besiedelt. Aber auch hier finden sich eine ganze Reihe interessanter, erwähnenswerter Projekte. Ein paar von ihnen haben wir im folgenden zusammengetragen.
 
Bei den aufgeführten Einträgen handelt es sich um eigenständige Projekte. Daten und Beschreibungen wurden von den Projekten selbst zur Verfügung gestellt. Für die Inhalte sind ausschließlich die Projekte selbst verantwortlich.
 

Rubriken

Bauen und Handwerk Kunst (-handwerk) Unterkünfte Kleidung
Bildung Kultur Ausflugsziele Pferde
Gesundheit Antiqu... Gastronomie Garten
Naturkost      

Übersicht  -  Gastronomie

 Gasthaus zur Havel  -  Mitten im Vogelparadies
 Hofladen und Café im *SiebenGiebelHof*  -  
 Sonntagscafe´ "An der grünen Oase"  -  

Details

 
Gasthaus zur Havel
Doris Pompe
Mittelstraße 2
14715 Havelaue OT Gülpe
Tel: 033875 - 90532
 
Email   Homepage
Mitten im Vogelparadies
Gemütliche Gaststätte in ruhiger Seitenstraße mitten in Gülpe, am Rand des Naturparks Westhavelland und auf der gleichnamigen Radtour gelegen. Nur wenige Schritte sind es bis zur Gülper Havel mit Biwakplatz & Badestelle, 1 km bis zum Gülper See.
 
Wir bieten kreative Küche mit wöchentlich wechselnder Speisekarte, der Schwerpunkt liegt auf vegetarischen & Nudel-Gerichten.
 
Die Zutaten sind möglichst der Saison entsprechend & aus der Region, z.T. von Biobauern.
 
Außerdem gibt es selbstgebackenen Kuchen, Direktsäfte aus Hohenofen, Kaffee & Tee aus biol. Anbau.
 
Geöffnet haben wir an Wochenenden und Feiertagen ab 13 Uhr.

 
Hofladen und Café im *SiebenGiebelHof*
Dorfstr. 10
19376 Drenkow
Tel: 038729 - 22 535
Fax: 038729 - 22 536
 
Email   Homepage

In der Hofkäserei enstehen Quark, Käse und Joghurt aus der Milch unserer 16 Kühe.
In unserem 300 Jahre alten Ofen verbacken wir mit Holzfeuer das selbst erzeugte Getreide.
 
Das Fleisch unserer Ochsen und Schweine vermarkten wir auf Bestellung in küchen- fertig portionierter Vakuum-Verpackung.
 
Unsere Produkte finden Sie auf den Wochenmärkten in Parchim (Sa) und Perleberg (Do), in den Bioläden von Berlin und Schwerin und natürlich in unserem Hofladen.
 
Mitglieder können auch mit Goldmarie, der neuen Lokalwährung einkaufen.
 
Für Schulklassen und Jugendgruppen bieten wir "Schnuppertage in der bäuerlichen Landwirtschaft" an.
 
CAFÈ 7 und der Hofladen haben von Mittwoch bis Sonntag von 14.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.
 
Wir organisieren regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen, workshops und Kino.
Das aktuelle Programm findet man auf unserer Homepage > Veranstaltungskalender.

 
Sonntagscafe´ "An der grünen Oase"
Petra Puls
Dorfstr. 20
16909 Heiligengrabe, GT Jabel
Tel: 03394 - 405966
Fax: 03394 - 405967
Funk: 0173 - 2391569
 
Email   Homepage

Unweit der alten Ackerbauernstadt Wittstock mit dem Museum des 30-jähriger Krieg und den Stift zum Heiligen Grabe in Heiligengrabe befindet sich das slawische Runddorf Jabel.
Es wirkt sehr einladend wegen des uralten Baumbestandes und einem versteckten Cafe´ "An der grünen Oase".
Hier gibt es nicht nur eine reiche Auswahl an selbstgebackenem Kuchen, sondern auch verschiedene Veranstaltungen und viel Informationen zur Natur und Geschichte des Örtchens.
 
 
 
 
Zu den Rubriken
 
 
 
 

Startseite > Regionales  Branchenbuch >