Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


 

Aktuelles

_________________________
 
 
Tag der offenen Tür:

Am Sonntag, den 10.06.2018 veranstaltete der NaturBauHof gemeinsam mit anderen Roddahner Projekten einen Tag der offenen Tür.
 
Von diesem schönen Tag finden Sie hier einige Impressionen:
 
Impressionen vom Tag der offenen Tür

 
_________________________
 
 

Neu auf unserer Seite:
 
Wandgestaltung außen
(Fassaden)

 
 
 
 
 
Haben Sie Fragen?
 
Tel:  033973 - 80929
 
eMail:
info@naturbauhof.de

oder
Formular - Fragen

Startseite > Naturfarben > Wandgestaltung außen (Fassaden) > Produkte + Preise (Wandgestaltung außen) > Kalkfarben > Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit)


 
 

Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit)

Kreidezeit Sumpfkalkfarben sind geeignet für den Innen- und Außenbereich.
 
Fein dispergierter Marmorkalk verleiht diesen Kalkfarben einen sehr hohen Weißgrad sowie ein enormes Binde- und Haftvermögen, ganz ohne Zusatz von Kunstharzbindemitteln und synthetischer Pigmente wie Titanweiß.
 
In der Regel deckend in 2 Anstrichen. Im Außenbereich verlängern 3 Anstriche die Haltbarkeit.
 
Abgetönte Kalkfarben erzeugen Oberflächen mit charakteristisch changierender Farbintensität.
 
Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit) wird unter anderem verwendet als Schlussanstrich im Farbkonzept: Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit).

 
 
 
 
 
Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit) ist abtönbar mit allen Erd- und Mineralpigmenten (Kreidezeit).
 
Im Außenbereich maximal ca. 1% Pigmentanteil (siehe Farbkarte (Kreidezeit) - entspricht Farbstufe C).
 
Im Farbfächer (Kreidezeit) finden Sie darüber hinaus Farbmuster von 250 Misch – und Standardfarbtönen
 
Farbkarte (Kreidezeit)
 

 
 
 

Preise:


 
durchschnittliche
Reichweite
       
netto incl. MWSt. netto incl. MWSt.
Sumpfkalkfarbe,
Farbton:
weiß, abtönbar
verarbeitungsfertig
1 l 6.5 qm Eimer 4,16 € 4,95 € durchschnittlicher
Preis pro qm
und Anstrich
(Herstellerangaben)
0,64 € 0,76 €
5 l 33 qm Eimer 17,90 € 21,30 € 0,54 € 0,65 €
10 l 66 qm Eimer 33,53 € 39,90 € 0,51 € 0,60 €
 

 
durchschnittliche Reichweite:
Angaben sind Herstellerangaben. Sie werden bei allen Herstellern für schwach saugende und grundierte Untergründe angegeben.
Bitte beachten Sie, dass der Verbauch im Einzelfall erheblich von der angegebenen mittleren Reichweite abweichen kann.
So ist z.B. bei Anstrichen auf Lehmputzen und anderen stark saugenden Untergründen trotz Grundierung mit 50% Mehrverbrauch zu rechnen.
 
 
Versandkosten
 
 
 
 
Versandkosten: - Kreidezeit Wand- und Deckenanstriche
Für den Versand von Kreidezeit-Wand- und Deckenanstrichen innerhalb Deutschlands gilt:

     - Bei einem brutto-Bestellwert unter 50,- € betragen die Versandkosten 10,90 € incl. MWSt. (= 9,16 € netto).

     - Bei einem brutto-Bestellwert ab 50,- € werden die Versandkosten nach Gewicht berechnet:
          - Unter 150 kg: 0,70 € pro kg incl. MWSt. (= 0,59 € netto)
          - Ab 150 kg: 0,50 € pro kg incl. MWSt. (= 0,42 € netto)
            (Ist die Mengenangabe in Litern, so gilt 1 Liter = 1,6 kg.)
 
Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte direkt an uns: Kontakt
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
 
 
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
Angebotsanfragen und Bestellungen können Sie an uns richten:
  • per Mail:   Mail-Angebotsanfrage   –   Mail-Bestellung
  • per Telefon:   033973 – 80929
  • per Fax:   033973 – 80930
  • per Post:   NaturBauHof, Roddahner Dorfstraße 20, 16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
  • persönlich:   unter obiger Adresse bei uns im Laden zu unseren Öffnungszeiten

Sie können aber auch folgende Formulare benutzen:

Formular - Angebotsanfrage Formular - Bestellung



Hinweise - Angebotsanfragen
Angebotsanfragen machen immer Sinn, wenn die Versandkosten für die von Ihnen gewünschten Produkte
für Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen
– oder immer auch, wenn es um größere Mengen geht.

Sie erhalten von uns ein Angebot, in dem auch die Versandkosten ausgewiesen werden.
 
 
Hinweise - Bestellungen
Sind Ihnen die Versandkosten bekannt, können Sie auch direkt bestellen.
 
Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.
Bitte überweisen Sie daraufhin den angegebenen Gesamtbetrag.
Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir die Ware.
 
 
 
 
 
 
AGB: Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen  
 
 
 

 

Weitere Informationen zu 'Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit)'

 

 
Zusammensetzung
  • Marmor Kalkhydrat
  • Marmormehle
  • Sinterwasser
  • Methylcellulose
  • Zitronensäure
 
 

 
Eigenschaften
  • Trockenwischfest
  • spritzwasserfest
  • diffusionsoffen
  • antistatisch
  • besonders geeignet für Allergiker
  • spannungsarm
  • gutes Deckvermögen
  • mehrfach überstreichbar
  • desinfizierend
  • schimmelabweisend
  • emissionsfrei
  • Dichte: ca. 1,6 kg / Liter
  • pH-Wert: 13
  • vegan
 
 

 
Geeignete Untergründe im Außenbereich
  • Unbehandelte mineralische, wetterbeständige Putze
  • Beton
  • Stein
Nicht auf Wärmedämmverbundsystemen anwenden!
 
 

 
Grundierung / Egalisierung des Untergrund
 
Ggf. vorhandene Sinterhaut muss mit Ätzflüssigkeit (Beeck) entfernt werden.
 
Alle saugfähigen Untergründe im Innen- und Außenbereich mit Kaseingrundierung (Kreidezeit) grundieren, Auftrag mit Streichbürste.
 
Zum Ausgleichen leichter Strukturunterschiede im Untergrund kann der 1. Anstrich mit Sumpfkalkfarbe gefüllt (Kreidezeit) ausgeführt werden.
Poren und feine Risse können damit zugeschlämmt werden.
 
 

 
Abtönung
Farbkarte Wandfarben (Kreidezeit)  
Abtönbar mit allen Erd- und Mineralpigmenten (Kreidezeit).
 
Im Außenbereich wird empfohlen maximal 7,5 g Pigmente pro 1 Liter Farbe beizumischen. Dies entspricht ca. 1% Pigmentanteil (siehe Farbkarte (Kreidezeit) - entspricht Farbstufe C).
 
Im Farbfächer (Kreidezeit) finden Sie darüber hinaus Farbmuster von 250 Misch – und Standardfarbtönen
 
(Anmerkung: Grundsätzlich kann die Sumpfkalkfarbe mit bis zu 10% Pigmenten abgetönt werden. Im Außenbereich ist aber immer wieder mit leicht sauren Niederschlägen zu rechnen. Das ungleichmäßig verlaufene Wasser führt auf Kalkfarben zu unschönen Farbmustern im Bereich des größeren Wasserverlaufs (z.B. im Fensterbereich). Dieser Effekt wird minimiert wenn auf stärkere Abtönung als 1% verzichtet wird)
 
 

 
Hydrophobierung von Fassadenflächen
 
Für Fassadenflächen empfehlt sich eine Hydrophobierung mit 2%iger Korfu Seife (Kreidezeit).
 
Dazu die Seife im Verhältnis 20 g Seifenflocken auf 1 Liter Wasser auflösen. Nicht stärker konzentriert anwenden!
 
Für einen optimalen Hydrophobierungseffekt die Seifenlösung möglichst früh, spätestens nach 24 Stunden auf den getrockneten Kalkanstrich auftragen.
 
Dünn und gleichmäßig von unten nach oben streichen. Nicht rollen! Auftrag kann nach trocknung wiederholt werden
 
Auf getönten Kalkfarben kann eine kalkseifentypische Wolkigkeit auftreten (ggf. vorher Probefläche anlegen).
 
 

 
Verbrauch
 
Auf glattem, schwach saugendem Untergrund pro Anstrich ca. 0,15 l / qm
 
Verbrauch kann je nach Verarbeitungsart, Untergrundstruktur und -saugfähigkeit deutlich variieren.
Genaue Verbrauchsmengen sind am Objekt zu ermitteln.
 
 

 
Produktinformation

Zu Fragen der Verarbeitung und weiteren technischen Details siehe auch: Produktinformation - Sumpfkalkfarbe

 
 

 
 
 

Farbkonzepte, in denen 'Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit)' Anwendung findet

 
 
 
 

 
 
 

Produkte, die mit 'Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit)' im gleichen Farbkonzept Anwendung finden


 
 
 
 

Startseite > Naturfarben > Wandgestaltung außen (Fassaden) > Produkte + Preise (Wandgestaltung außen) > Kalkfarben > Sumpfkalkfarbe (Kreidezeit)


 
 
 
 
Downloads - Naturfarben

Preislisten   Broschüren - Wand   Broschüren - Holz
  Preisliste -
Wand- und Deckengestaltung innen
    Oberflächen: Wandfarben & Putze / Holz (Kreidezeit)     Oberflächen: Wandfarben & Putze / Holz (Kreidezeit)
  Preisliste - Holzbehandlung     Tadelakt (Kreidezeit)      
  Preisliste - Pigmente            
 
Farbkarten   Themenblätter - Wand   Themenblätter - Holz
  Farbkarte - Wandfarben und Putze     Geseifter Kalk (Kreidezeit)     Reinigungs- und Pflegehinweise für geölte / gewachste Fußböden (Kreidezeit)
  Farbkarte - Lehmfarben (conlino)     Volltonwandfarben selbst herstellen (Kreidezeit)     Behandlung von Holzfenstern (Kreidezeit)
  Farbkarte - Erd- und Mineralpigmente (Kreidezeit)     Entfernen von Tapetenleimresten (Kreidezeit)      
  Farbkarte - Wandlasuren (Kreidezeit)     Beschichtung von Gipskarton und Gipsfaserplatten (Kreidezeit)      
  Farbkarte - Lehm-Glätte (conlino)            
  Farbkarte - Pigmente in Öl            
  Farbkarte - Standölfarben (Kreidezeit)            
  Farbkarte - farbige Holzlasuren (Kreidezeit)            
  Farbkarte - farbige Holzlasur (Auro)            

 
Faltblatt:  'NaturBauHof - Zentrum für umweltgerechtes Bauen)