Logo - Zentrum für umweltgerechtes Bauen
Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


Lehmbauplatten (CLAYTEC)

mittelschwer, stabil durch Schilfrohreinlage

Die 'CLAYTEC Lehmbauplatte' besteht aus Baulehm und Ton, Perlite, Hanf, Schilfrohr und Jutegewebe.

Sie besitzt damit einen geringeren Lehmanteil und hat eine Rohdichte von nur ca. 700 kg/cbm. Durch Ihr relativ geringes Gewicht lässt sich die 'CLAYTEC Lehmbauplatte' sehr gut und sehr schnell verarbeiten.

Für uns sind die 'CLAYTEC Lehmbauplatten' immer dann eine sehr gute Wahl, wenn eine mittelschwere Lehmbauplatte gewünscht wird. So weist die 20 mm Platte ein Flächengewicht von lediglich 14 kg/qm auf.

Die 'CLAYTEC Lehmbauplatte' ist die am längsten verfügbare Lehmtrockenbauplatte (seit 1996). Sie ist für den gesamten Innenausbau geeignet.

'CLAYTEC Lehmbauplatten' sind in den Stärken 20 mm und 25 mm verfügbar.

Auf Grund des geringen Gewichts können die Claytec Lehmbauplatten sehr großformatig gefertigt werden (150 x 62,5 cm) und bleiben dabei sehr gut handhabbbar. Das macht sich vor allem im Dachbereich bemerkbar.


Lehm-Trockenputzplatte
Ergänzend zu den oben beschriebenen Lehmbauplatten gibt es von Claytec noch die 16 mm Lehm-Trockenputzplatte.

Sie ist speziell zum Bekleiden von vollflächigen mineralischen Untergründen, Holzverschalungen und Holzwerkstoffplatten geeignet. Hier ist diese Platte eine schnelle, relativ trockene Möglichkeit einen Lehmputz aufzubringen.

Zur besseren Verarbeitbarkeit wird diese Platte in den Maßen 62,5 x 62,5 cm angeboten.



 

Preise


 
Stärke     Verpackungs-
einheit (VPE)
Preis / VPE  
netto incl. MWSt. netto incl. MWSt.
CLAYTEC Lehmbauplatte, D20,
stumpfe Kanten,
beidseitig mit Jutegewebe armiert,
Plattenformat: 150 x 62,5 cm
20 mm qm 25,32 € 30,13 € Palette à 56,25 qm 1.424,25 € 1.694,86 € Produktinformation
CLAYTEC Lehmbauplatte, D25,
stumpfe Kanten,
beidseitig mit Jutegewebe armiert,
Plattenformat: 150 x 62,5 cm
25 mm qm 30,17 € 35,90 € Palette à 56,25 qm 1.697,06 € 2.019,50 €
CLAYTEC Lehm-Trockenputzplatte, D16,
stumpfe Kanten,
beidseitig mit Jutegewebe armiert,
Plattenformat: 62,5 x 62,5 cm
16 mm qm 19,80 € 23,56 € Palette à 46,875  qm 928,13 € 1.104,47 € Produktinformation
Verpackungseinheiten:
   - Palettenanbruch gegen Aufpreis möglich.
 
 
Versandkosten
 
 
 
 
Versandkosten - Lehmprodukte:
Alle Preise verstehen sich zzgl. Transportaufwendungen für Lieferungen ab dem jeweiligen Herstellerwerk.
 
Da bei Lehmbauprodukten die Versandkosten in der Regel sehr hoch anfallen,
bitte vor Bestellung auf jeden Fall bei uns die Frachtkosten erfragen: (siehe  "Pfeil Angebotsanfrage / Bestellung")
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
 
 
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
Angebotsanfragen und Bestellungen können Sie an uns richten:
  • per Mail:   Mail-Angebotsanfrage   –   Mail-Bestellung
  • per Telefon:   033973 – 80929
  • per Fax:   033973 – 80930
  • per Post:   NaturBauHof, Roddahner Dorfstraße 20, 16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
  • persönlich:   unter obiger Adresse bei uns im Laden zu unseren Öffnungszeiten

Sie können aber auch folgende Formulare benutzen:

Formular - Angebotsanfrage Formular - Bestellung



Hinweise - Angebotsanfragen
Angebotsanfragen machen immer Sinn, wenn die Versandkosten für die von Ihnen gewünschten Produkte
für Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen
– oder immer auch, wenn es um größere Mengen geht.

Bei Lehmbauprodukten sollte vor Bestellung immer erst eine Angebotsanfrage gestellt werden,
da die Frachtkosten bei diesen Produkten zum Teil empfindlich hoch ausfallen.
 
Sie erhalten von uns ein Angebot, in dem auch die Versandkosten ausgewiesen werden.
 
 
Hinweise - Bestellungen
Sind Ihnen die Versandkosten bekannt, können Sie auch direkt bestellen.
 
Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.
Bitte überweisen Sie daraufhin den angegebenen Gesamtbetrag.
Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir die Ware.
 
 
 
 
 
 
AGB: Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen  
 

 

Hinweis zu den genannten Preisen
Da Lehmprodukte ein sehr schweres Gut sind, können die Transportkosten einen erheblichen Teil an den Gesamtkosten ausmachen. Für erste grobe Abschätzungen sollte daher immer noch mit 20 - 50% Mehrkosten für den Transport gerechnet werden. Bei kleineren Mengen können die Transportkosten sogar größer als der Warenwert sein.
 
Zur genauen Kalkulation der Gesamtkosten erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot. Dabei sollten Sie beachten, dass es darauf ankommt, was unten raus kommt. Bei einer Angebotserstellung prüfen wir daher unterschiedliche Varianten. So kann es sich erweisen, dass Produkte mit einem höheren Stückpreis (als in unserer Preisliste angegeben) incl. der Transportkosten im Gesamtpreis günstiger sind.
 
Bitte daher vor Bestellung immer erst ein Angebot bei uns einholen - (siehe  "Pfeil Angebotsanfrage / Bestellung")

 
 
 

 
Technische Daten

Volldeklaration: Baulehm und Ton, Perlite, Schilfrohrgewebe, Hanf, Jutegewebe beidseitig
lieferbare Stärken: 16 mm / 20 mm / 25 mm
Flächen-Maße: - 20 mm/25 mm: 150 cm x 62,5 cm (= 0,9375 qm / Platte)
- 16 mm: 62,5 cm x 62,5 cm (= 0,39 qm / Platte)
Verpackungseinheiten: - 20 mm/25 mm: 60 Stück / Palette (= 56,25 qm)
- 16 mm: 120 Stück / Palette (= 46,875 qm)
Gewicht: - 20 mm: 14 kg/qm - 13,1 kg/Platte
- 25 mm: 17,5 kg/qm - 16,4 kg/Platte
- 16 mm: 11,2 kg/qm - 4,4 kg/Platte
Rohdichte: ca.700 kg/m³
Wärmeleitfähigkeit: 0,13 W/mK (nach Messung der Lehmbauplatte D25)
Dampfdiffusionswiderstand µ: 18
 
 
 

 
Anwendungsbereiche



Häufigste Anwendung der 'CLAYTEC Lehmbauplatte' ist die Beplankung von Holz- und Metallständerwerken, wie z.B.:
  • Die Erstellung von Innenwänden
  • Vorsatzschalen zur Wärmedämmung vor Außenwänden
  • Vorsatzschalen zur Wärmespeicherung (Lehmstein-Stapeltechnik vor Außenwänden)
  • abgehängte Decken
  • Verkleidung von Dachschrägen im Dachgeschossausbau

Für die Verkleidung von bereits bestehenden Oberflächen kommt die 'CLAYTEC Lehm-Trockenputzplatte, D16' zum Einsatz. Dadurch können auf bequeme und relativ trockene Art und Weise Lehmoberflächen mit hervorragenden raumklimatischen Eigenschaften geschaffen werden:
  • vollflächige Verklebung auf bestehenden Putzflächen mit einem dazu passenden Lehmkleber
  • vollflächige Verschraubung oder Klammerung auf geeigneten Holzuntergründen

Ausführliche Informationen zu den Anwendungsmöglichkeiten finden Sie auf der Seite:

Lehmbauplatten - Anwendungen und Verarbeitung

 
 
 

 
Verarbeitung

Zuschnitt




Die Platten werden mit der Stichsäge oder einer Handkreissäge geschnitten.

Besonders geeignet ist das FESTOOL Diamant Trennsystem DSC-AG 125 Plus-FS , siehe auch:
YouTube-Video: Lehmtrockenbau mit CLAYTEC und Festool - Teil 1: Lehmbauplatten perfekt zuschneiden
 
 

 
Unterkonstruktion + Montage der Lehmbauplatten auf Ständerwerk


Unterkonstruktion:
  • Unterkonstruktionen können aus Holzlatten, Kanthölzern oder Metallprofilen erstellt werden.
     
  • Die Unterkonstruktion muss hinsichtlich Höhe, Länge und Flächengewicht ausreichend stark dimensioniert werden.
     
  • Ist die Montage von schweren Gegenständen geplant, sind entsprechende Befestigungshilfen in die Unterkonstruktion zu integrieren.
     
  • Es ist ein Raster mit einem Achsmaß von = 50 cm (= 150 cm/3) bzw. = 37,5 cm (= 150 cm/4) zu bauen.
    Maximal zulässiger Achsabstand in folgender Tabelle:

Maximal zulässiger Achsabstand
  Montage
an Wand
Montage
an Decke oder
Dachschräge
20 mm -Platte 37,5 cm 37,5 cm
25 mm -Platte 50 cm 37,5 cm
 
 

Montage der Lehmbauplatten:
  • Die Lehmbauplatten werden so montiert, dass die ebene, zu verputzende Seite zum Raum hin zeigt. Die leicht gewellte Seite zeigt zur Wand.
     
  • Die Platten werden um 90° versetzt zur Unterkonstruktion angebracht.
    Werden sie ausnahmsweise parallel zur Unterkonstruktion verlegt (z.B. zwischen Deckenbalken), so darf der Abstand der Unterkonstruktion höchstens 31,25 cm (= 62,5 cm/2) betragen.
     
  • Die Platte werden auf Holz mit 'CLAYTEC Lehmbauplattenschrauben 5 x 50 mm' befestigt. Auf Metallprofilen kommen geeignete Schnellbauschrauben mit Bohrspitze und Scheibe zum Einsatz
     

Befestigungspunkte pro Platte:
Schrauben sind mit einem Schraubenstand von 20 cm zu setzen. D.h. je Kreuzung Platte/Unterkonstruktion sind 4 Befestigungspunkte notwendig.

Bei Klammerbefestigung mit Breitrückenklammern sind doppelt so viele Klammern wie Schrauben zu verwenden.

Es ist ein Randabstand von 10-15 mm einzuhalten. Daraus ergibt sich folgender Bedarf an Schrauben bzw. Breitrückenklammern pro Platte:


Montage mit
'CLAYTEC Lehmbauplatten-Schrauben'
  Wand Decke oder
Dachschräge
20 mm -Platte 20 20
25 mm -Platte 16 20

Montage mit Breitrückenklammern,
z.B. BEHRENS (BEA) 146/55NR HZ
  Wand Decke oder
Dachschräge
20 mm -Platte 40 40
22 mm -Platte 32 nie


 
 

 
Verklebung der Lehmbauplatten auf mineralischem Untergrund



  • Alternativ zur Verschraubung können Lehmbauplatten auch vollflächig mit dem Untergrund verklebt werden.
     
  • Für diese Anwendung gibt es speziell die 16 mm dicke 'CLAYTEC Lehm-Putzträgerbauplatte'. Diese besitzt ein für diese Anwendung ideales handliches Format von 62,5 x 62,5 cm.
     
  • Der Untergrund muss tragfähig, frostfrei, trocken, sauber (Holzwerkstoffplatten staubfrei), frei von Salzbelastung, ausreichend rau und saugfähig sein. Fehlstellen müssen grob ausgebessert werden. Sandende Untergründe ggf. verfestigen.
     
  • Für die Verklebung wird der 'CLAYTEC Lehm Klebe- und Armierungsmörtel' verwendet. Dazu wird das Material mit Zahntraufel oder -spachtel (Zahnung 8-10 mm) nicht zu großflächig aufgetragen.
     
  • Die Platten werden fest in die Klebelage gedrückt.
     
  • Bei unebenen Wänden sowie bei Decken und Dachschrägen empfehlen wir den Klebeauftrag auch auf der Rückseite der Platten und die sofortige Montage-Fixierung mit geeigneten Befestigungsmitteln (Schlagdübel o. ä.).
     
 
 

 
Montage der Lehmbauplatten auf Holzuntergründen



  • Auf ausreichend dickem Holzuntergrund kann die 'CLAYTEC Lehm-Putzträgerbauplatte' direkt geklammert oder geschraubt werden.
     
  • Klammerabstand ca. 9 cm, Randabstand 10-15 mm. Bei Verschraubung Schraubenstand ca. 20 cm.
     

 
 

 
Oberflächenbearbeitung

Gewebespachtelung
  • Spalte >= 1 mm Breite ggf. mit 'CLAYTEC Lehm Klebe- und Armierungsmörtel' oder 'CLAYTEC Lehm-Feinputz' ausspachteln und trocknen lassen.
     
  • Zuerst die Lehmbauplatten sorgfältig entstauben, ggf. leicht vornässen (Sprühnebel).
     
  • Nun wird eine dünne Schicht 'CLAYTEC Lehm Klebe- und Armierungsmörtel' von ca. 3 mm vollflächig aufgezogen.
     
  • In die frische Putzlage glättet man flächig ein 'Glas- oder Flachsgewebe' ein.


Oberflächenfinish

 
 

 
 
 

 
Preise – Ergänzungsprodukte


Rollen-
Länge
    Verpackungs-
einheit (VPE)
Preis / VPE  
netto incl. MWSt. netto incl. MWSt.
CLAYTEC Lehmbauplatten-Schrauben,
5 x 50 mm
U-Scheibe fest
  100 Stück 17,17 € 20,43 €    
  1.000 Stück 158,97 € 189,17 €  
CLAYTEC Lehm Klebe- und Armierungsmörtel,
trocken,
Reichweite ca. 4-6 qm/Sack
  25 kg-Sack 25,69 € 30,57 €   Produktinformation
CLAYTEC Lehm-Feinputz, trocken,
(Herstellerbezeichnung: Lehm-Oberputz fein 06)
Körnung 0-1 mm
  25 kg-Sack 15,69 € 18,67 €   Produktinformation
  800 kg-BigBag 324,39 € 386,02 €  
Claytec®-Flachsgewebe, 80 g/qm,
Maschenweite 5 mm
Rollenbreite: 1,00 m
100 m qm 3,83 € 4,56 € Rolle à 100 qm 383,00 € 455,77 € Produktinformation
35 m qm 4,17 € 4,96 € Rolle à 35 qm 145,95 € 173,68 €
Claytec®-Glasgewebe, 60 g/qm,
Maschenweite 5,5 mm
Rollenbreite: 1,00 m
100 m qm 1,32 € 1,57 € Rolle à 100 qm 132,00 € 157,08 € Produktinformation
 
 
Versandkosten
 
 
 
 
Versandkosten - Lehmprodukte:
Alle Preise verstehen sich zzgl. Transportaufwendungen für Lieferungen ab dem jeweiligen Herstellerwerk.
 
Da bei Lehmbauprodukten die Versandkosten in der Regel sehr hoch anfallen,
bitte vor Bestellung auf jeden Fall bei uns die Frachtkosten erfragen: (siehe  "Pfeil Angebotsanfrage / Bestellung")
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
 
 
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
Angebotsanfragen und Bestellungen können Sie an uns richten:
  • per Mail:   Mail-Angebotsanfrage   –   Mail-Bestellung
  • per Telefon:   033973 – 80929
  • per Fax:   033973 – 80930
  • per Post:   NaturBauHof, Roddahner Dorfstraße 20, 16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
  • persönlich:   unter obiger Adresse bei uns im Laden zu unseren Öffnungszeiten

Sie können aber auch folgende Formulare benutzen:

Formular - Angebotsanfrage Formular - Bestellung



Hinweise - Angebotsanfragen
Angebotsanfragen machen immer Sinn, wenn die Versandkosten für die von Ihnen gewünschten Produkte
für Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen
– oder immer auch, wenn es um größere Mengen geht.

Bei Lehmbauprodukten sollte vor Bestellung immer erst eine Angebotsanfrage gestellt werden,
da die Frachtkosten bei diesen Produkten zum Teil empfindlich hoch ausfallen.
 
Sie erhalten von uns ein Angebot, in dem auch die Versandkosten ausgewiesen werden.
 
 
Hinweise - Bestellungen
Sind Ihnen die Versandkosten bekannt, können Sie auch direkt bestellen.
 
Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.
Bitte überweisen Sie daraufhin den angegebenen Gesamtbetrag.
Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir die Ware.
 
 
 
 
 
 
AGB: Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen  
 
 

 
Weitere Informationen