Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


 
_________________________
 
 
Schließzeit zwischen den Jahren:
 
vom
23.12.2020
bis
3.1.2021

 
ist der NaturBauHof geschlossen.
 
 
Einschränkungen des Kundenverkehrs
 

Liebe Kunden und Kundinnen,
 
nach reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, unseren Ladenraum geschlossen zu halten und Verkäufe nur noch auf dem Hof abzuwickeln.
 
Wenn Sie etwas kaufen oder bestellen möchten, bitte klingeln und warten bis jemand kommt.
 
Wir beraten Sie gerne mit dem empfohlenen Abstand und geben Ihnen die Ware raus.

 
 
Haben Sie Fragen?
 
Tel:  033973 - 80929
 
eMail:
info@naturbauhof.de
 
 

Startseite > Pflanzenkläranlagen > Beispiele, Referenzen > 4. Mittelgroße Vertikalbeete


 

Beispiel 4:

Mittelgroße Vertikalbeete mit Pumpenbeschickung und Versickerung

Ort: 03205 Vetschau OT Laasow (Brandenburg, LK Oberspreewald-Lausitz)
Größe: je 6 Einwohnergleichwerte, 4-6 Bewohner
Vorklärung: a) Zweikammer-PE-Tank, 3,2cbm; b) vorhandene Betonschächte
Beetbeschickung: Pumpe; a) neuer Pumpenschacht; b) vorhandener Betonschacht
Schilfbeet: beide: Vertikale Durchströmung, 18 qm
Ableitung: a) vorhandene Sickerstränge; b) Versickerungsmulde
Baujahr: 2005
 
 

1.  Der neue PE-Tank von Anlage a) ist gesetzt und mit dem neuen Pumpenschacht verbunden.
 
2. Die Folie ist reingezogen, die Drainrohre mit Lüftungsrohren werden verlegt.
 
2.  Die Folie ist reingezogen, die Drainrohre mit Lüftungsrohren werden verlegt.
 
3. Die Dränrohre sind in Kies gebettet. Nun wird der Filtersand eingefüllt.
 
3.  Die Dränrohre sind in Kies gebettet. Nun wird der Filtersand eingefüllt.
 
4. Das Beet ist fertig mit Filterkies befüllt und waagerecht abgezogen. Die gelochten Verteilerleitungen zur Beschickung des Beetes sind verlegt und angeschlossen.
 
4.  Das Beet ist fertig mit Filterkies befüllt und waagerecht abgezogen. Die gelochten Verteilerleitungen zur Beschickung des Beetes sind verlegt und angeschlossen.
 
5. Die letzte Kiesschicht wird verteilt. Die Verteilerleitungen werden mit Kies abgedeckt.
 
5.  Die letzte Kiesschicht wird verteilt. Die Verteilerleitungen werden mit Kies abgedeckt.
 
6. Das Schilfbeet fertig bepflanzt, 2 Monate nach Einbau. Der Wall wird mit Findlingen eingefasst. Die Folienränder müssen noch eingegraben werden.
 
6.  Das Schilfbeet fertig bepflanzt, 2 Monate nach Einbau. Der Wall wird mit Findlingen eingefasst. Die Folienränder müssen noch eingegraben werden.
 
 
 
 
 

Startseite > Pflanzenkläranlagen > Beispiele, Referenzen > 4. Mittelgroße Vertikalbeete